Was ist ein Videocast?

Ein Videocast ist nichts anderes als ein Podcast mit Video. Genau wie Audiodateien, die für ein automatisches Abonnement zur Verfügung gestellt werden, lassen sich auch Video-Dateien zum Herunterladen anbieten. Die Handhabung unterscheidet sich nicht von der eines Podcasts, natürlich müssen beim Aufnehmen mit Video noch andere Parameter als bei einem Podcast berücksichtigt werden.

Videocasts für Mediziner

Videocasts bieten tolle Möglichkeiten, Themen der Medizin patientengerecht und spannend aufzubereiten. Durch die lebendige Darstellung wird eine hohe Identifikation mit den Personen geschaffen, die im Videocast auftauchen. Die vielfältigen Verbreitungsmöglichkeiten machen den Videocast zu einem attraktiven Format für nahezu jedes Unternehmen.

Die Vorteile eines Videocast auf einen Blick

Die Kombination aus Bild und Ton bietet eine hohe Informationsdichte, was besonders bei komplexen medizinischen Themen von großer Relevanz ist.

Ob als Einstieg auf einer Website oder als Follower-Magnet auf einer Social-Media-Plattform – Videocasts können vielfältig eingesetzt werden.

Anders als beispielsweise Podcasts sind Videoformate auch bei der älteren Generation akzeptiert und beliebt, das beweisen zahlreiche Studien.

Kontakt